Geschrieben von einer sehr lieben Mama.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Heute bin ich dankbar, fröhlich und stolz.
Wir haben die erste Osterdeko gebastelt.
Es gibt jeden Dienstag diese Gruppe in der Begegnungsstelle A.N.N.A. Die Gruppe MamaHerz ist mir so an mein Herz gewachsen. Es ist selten, dass eine Gruppe in sich einfach toll harmonisiert und alle einfach irgendwie ‚passen‘. Wir sind alle so unfassbar unterschiedlich, jedoch alle so unfassbar herzlich auf unsere Art.
So viel Stärke und Frauenpower, gepaart mit sozialer Kompetenz, mega viel Herzlichkeit und 5 verschiedene Arten von Humor, Schlaflosigkeit, viel Interesse und natürlich Babys. Das Alles wird einmal püriert und als Kirsche mit einer wundervollen Veranstalterin garniert. Eine Frau die einfach total angenehm ist, sich wahnsinnig bemüht, fachlich kompetent ist ohne Angst zu haben selber Fragen zu stellen und die irgendwie immer ein bisschen mehr tut als sie muss…

Das weiß ich zu schätzen. Ich weiß wie selten es ist, wenn einfach mal alles stimmt. Deswegen ist das ein Moment der Würdigung. Ein Moment, den Moment zu genießen. Denn wir wissen alle die Veränderung wird kommen, schleichend oder abrupt, positiv oder unangenehm. Wir werden sehen. Heute und mit meinen Mädels in der Hinterhand kann ich auf jeden Fall sagen:

Ich bin dankbar. Ich bin glücklich. Ich fühle mich gemeinsam.
✌🏻yes.

Also dieser Post geht an A.N.N.A., nicht wegen meiner fachkundig bemalten Ostereier zu denen ich quasi durch den Enthusiasmus der Gruppe gedrängt wurde. Nicht, dass alle jetzt denken ich würde gerne basteln…. Because I usualy don’t. Es kommt immer auf die Begleitung an, dann macht einfach alles Spaß!!!

Ja man, das soll ein Löwe sein… und Küken… mit Iro… Frohe Ostern meine Güte ey…
❤️ Liebe und so…

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.